Umweltpreise
Suchen / Search
Bundesbehörden
Landesbehörden
Städte + Kreise
Sonstige
Journalistenpreise
Jugendpreise
International
Neue Preise!
Kontakt
Über uns
DBU

Deutsche Bundesstiftung Umwelt
An der Bornau 2
49090 Osnabrück

Internet: http://www.dbu.de/umweltpreis

Ansprechpartner:

Felix Gruber
Leiter Referat Umweltpreis und Umweltinformationsvermittlung
Telefon: 0541 9633-422
Telefax: 0541 9633-194
E-Mail:
b.diekhaus@dbu.de

Preis: Deutscher Umweltpreis 20xx der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Dotierung: Der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ist mit 500.000,00 EUR die höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas.

Vergabeturnus: Die Vergabe erfolgt jährlich Ende Oktober durch den Bundespräsidenten. Die Preisträger durchlaufen zuvor ein vierstufiges Auswahl- und Bewertungsverfahren. Die vorschlagsberechtigten Personen und Institutionen geben Ende Februar ihre Vorschläge ab. Die weitere Beurteilung der Nominierten erfolgt durch die Geschäftsstelle der DBU, die Jury zum Deutschen Umweltpreis sowie durch das Kuratorium der DBU.

Teilnehmer: Personen, die vorbildlich für den Schutz der Umwelt stehen. Die Kandidaten können sich nicht selbst bewerben, sondern müssen von den Vorschlagsberechtigten vorgeschlagen werden.

Jury: 16 hochkarätige Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Medien

Preisverleihung für: Mit der Vergabe des Deutschen Umweltpreises sollen Einsatz und Leistungen ausgezeichnet werden, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beigetragen haben bzw. in Zukunft zu einer deutlichen Umweltentlastung beitragen werden.

Sonstiges: Weitere Informationen unter http://www.dbu.de/umweltpreis

Letzte Änderung/Last modified: 15. Oktober 2009

Umweltpreise | Bundesbehörden | Landesbehörden | Städte | Sonstige Preise | Journalistenpreise | Jugendpreise
Internationale PreiseKontakt