Umweltpreise
Suchen / Search
Bundesbehörden
Landesbehörden
Städte + Kreise
Sonstige
Journalistenpreise
Jugendpreise
International
Neue Preise!
Kontakt
Über uns
bremer umweltpreis international

Koordinierungsstelle 'partnerschaft umwelt unternehmen'
c/o RKW Bremen e.V.
Barkhausenstraße 2
27568 Bremerhaven

Ansprechpartner:  Lars Galwoschus
Telefon:    0471 / 308 31 32
Telefax:
eMail:preis@puu-online.de
Internet: http://www.puu-online.de

Preis: Bremer Umweltpreis Nordwest 2006

Dotierung: 35.000,-

Vergabeturnus: jährlich

Termine:  Die Bewerbung per Mausklick
Bewährt und einfach: das Bewerbungsverfahren ist online organisiert. Schauen Sie unter www.puu-online.de hinein und bewerben Sie sich in der Zeit vom 1. März bis 31. Mai 2006.

TeilnehmerInnen: Bewerben um den Bremer Umweltpreis Nordwest 2006 können sich gewerbliche Unternehmen, die sich mehrheitlich in privatwirtschaftlicher Hand befinden. Sie müssen an einem der folgenden Standorte ansässig sein oder dort eine Niederlassung haben: Stadt Bremen, Stadt Bremerhaven, Stadt Delmenhorst, Stadt Oldenburg, Stadt Wilhelmshaven, Landkreis Ammerland, Landkreis Cloppenburg, Landkreis Cuxhaven, Landkreis Diepholz, Landkreis Friesland, Landkreis Oldenburg, Landkreis Osterholz, Landkreis Vechta, Landkreis Verden
oder Landkreis Wesermarsch.

Jury: Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ermitteln die Finalisten, die sich am Tag der Preisverleihung einer hochkarätigen Jury zur endgültigen Entscheidung stellen.

Preisverleihung für: Der Bremer Umweltpreis Nordwest 2006 richtet sich an Unternehmen in der
Metropolregion Bremen-Oldenburg. Bewerben Sie sich mit Aktivitäten, die sich durch freiwilliges Engagement auszeichnen und mehr erfüllen als gesetzliche Vorgaben. Dabei nehmen herausragende technische Lösungen den gleichen Stellenwert ein wie Dienstleistungen oder kreative Ideen zur Kommunikation von Umweltaspekten. Zusätzliche Gewinnchancen bestehen für alle Projekte, die sich durch eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Nutzung von Energie oder einen partnerschaftlichen Ansatz auszeichnen. Sie werden auch in den Sonderkategorien "Energie" und "Partnerschaft" bewertet.

Sonstiges: Mit dem Publikumstipp gewinnen alle Ihren Umwelterfolg sichtbar machen, das ist eines der Ziele des Bremer Umweltpreises. Bei dem Gewinnspiel "Publikumstipp" werden die Finalisten in
der Region öffentlichkeitswirksam präsentiert. Alle sind aufgerufen, sowohl online als auch über Gewinnspielkarten zu tippen, wer der Preisträger des Jahres 2006 wird. Unter den Teilnehmenden mit dem richtigen Tipp werden attraktive Sachpreise verlost. Diese und andere Marketingaktivitäten sowie die feierliche Preisverleihung im Herbst 2006 sorgen für die Wahrnehmung Ihres Umweltengagements im Nordwesten und darüber hinaus.

Letzte Änderung/last modified: 02.03.2006

Umweltpreise | Bundesbehörden | Landesbehörden | Städte | Sonstige Preise | Journalistenpreise | Jugendpreise
Internationale PreiseKontakt